Kosten und Finanzierung

Egal ob gesetztlich oder privat Versichert, bei uns sind alle gleichermaßen willkommen. Alle Leistungen, sind mit den Kranken- und Pflegekasse, sowie den örtlichen Sozialhilfeträgern vereinbart.

 

- Leistungen der häuslichen Krankenpflege nach SGB V

 

- Leistungen der Grundpflege und hauswirtschaftlichen Versorgung nach SGB XI

 

Vor der Aufnahme eines neuen Patienten, wird mit der zuständigen Krankenkasse, im Zuge einer Individualvereinbarung die Vergütung der Pflegeleistung vereinbart.
Zusätzlich wird die jeweilige Pflegestufe des Pflegebedürftigen zur Finanzierung herangezogen.

Behandlungspflegerische Leistungen sind medizinisch notwendige Maßnahmen, wie die Überwachung der Beatmung oder das Absaugen bei Patienten mit Tracheostoma.

Diese notwendigen Leistungen müssen vom Hausarzt verordnet werden. Die Kostenübernahme erfolgt über die Krankenkasse. An den erforderlichen Leistungen der Grundpflege beteiligen sich die Pflegekassen im Rahmen der bestehenden Pflegestufe.

 

AKTUELL SIND NOCH PLÄTZE IN DER VON UNS BETREUTEN WOHNGEMEINSCHAFT VERFÜGBAR!

Haus Herzen-Sache


Mainzer Landstr. 32
65627 Elbgrund
Telefon: 06436-916320

Fax: 06436-9163212

http://www.haus-herzensache.de/

+++ Wir suchen Sie +++

Haben Sie Interesse, dann melden Sie sich bei uns.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pflegedienst Herzen-Sache GmbH